WordPress: Plugin für die Suche, Meinten Sie – Suche

Von den Suchmaschinen kennt es wohl jeder. Bei einem Rechtschreibfehler wird das alternative Suchergebnis angezeigt. Genau diese Funktion ist mit dem WordPress-Plugin Search Suggestmöglich.

Installation und Einrichtung der WordPress Suche “Meinten Sie”

  • Das Plugin wird auf http://wordpress.org/extend/plugins/search-suggest/ zur Verfügung gestellt.
  • Öffnen Sie die Plugin-Datei search_suggest.php und passen in der Zeile 33 bzw. 35 den Text der Ausgabe an
  • Installieren Sie das Plugin
  • Im WordPress-Template müssen Sie die Datei search.php anpassen. An die Ausgabestelle müssen Sie diesen PHP Code einfügen: <? spell_suggest(); ?>

Nach der Installation wird bei einem Tippfehler die Alternative ausgegeben. Wenn der Suchbegriff richtig geschrieben wurde, wird auch kein Text ausgegeben.

Probleme mit WordPress-Adresse (URL)

WordPress bietet die Funktion, dass der Blog in einem Ordner lieg, dieser jedoch über die Domain aufgerufen wird. Beispielsweise:

Der Blog ist im Ordner wordpress installiert (www.eine-domain.de/wordpress). Der Blog selber wird allerdings über die Adresse www.eine-domain.de aufgerufen. Bei dieser Konstellation wird ein Fehler bei der Suche ausgegeben, der Ordner wird angehängt. Mehr hierzu finden Sie unter WordPress: URL anpassen.

Der Fehler befindet sich in Zeile 26 und 29. In beiden Fällen muss die Variable $wpurl durch die WordPress-Funktion get_bloginfo(‘url’) ersetzt werden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *