WordPress: Mediathek/Multimedia nutzen

WordPress bietet eine eigene Mediathek. Diese ermöglicht es Ihnen z.B. Bilder auf Ihrem Server/Webspace zu verwalten, archivieren und vor allem einfach in den Post einzufügen.

WordPress: Multimedia Einstellungen

Unter Einstellungen finden Sie auch einen Punkt Multimedia. Nach dem öffnen dieser Seite werden Ihnen alle Einstelloptionen angezeigt. In der Einteilung Bildgrößen werden die Einstellungen für die Skalierungen vorgenommen. Ein Bild wird bei WordPress als Originaldatei gespeichert, und zusätzlich als Vorschau, mittel und groß.

Die Einteilung Anhänge bezieht sich auf alle anderen Dateien. Es wird automatisch eine URL erzeugt, die zu der ausgewählten Datei führt. In der Einteilung Dateien Hochladen können die Speichereinstellungen vorgenommen werden. Standardmäßig werden die Dateien in dem Ordner wp-content/uploads gespeichert. Der Ordner uploads muss vor der ersten Nutzung der Mediathek erstellt werden. Die Schreibrechte müssen auf 777 gestellt werden, damit die Dateien von PHP/Wordpress gespeichert werden können.

WordPress: Bilder in einen Post einfügen

Über die Mediathek können Dateien hinzugefügt werden. Nach dem Sie die Dateien auf den Server geladen haben können Sie einen Post/Artikel schreiben. Wählen Sie die Stelle aus, an der Sie das Bild einfügen möchten. Über dem WYSIWYG-Editor finden Sie vier kleine Buttons. Der erste Button ist für die Bilder gedacht. Nach einem Klick auf diesen öffnet sich ein neues Fenster. Nun haben Sie über die Reiter die Möglichkeit ein Bild hochzuladen oder ein vorhandenes auszuwählen.

Wählen Sie den Reiter Mediathek aus und anschließend über den Link Anzeigen das Bild. Sie haben hier die Möglichkeit festzulegen, wie das Bild dargestellt wird oder welchen Titel es trägt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *