Socken für Stuhlbeine

Wenn Sie das Geräusch stört, welches durch das Herumschieben von Stühlen oder anderen Möbeln entsteht oder wenn dadurch gar Kratzspuren im Boden hervorgerufen werden, sollten Sie schnell reagieren!

Wenden Sie dazu am besten meine eigene Methode an. Sie benötigen selbstklebendes Klettband (Hakenseite) und Babysocken. Im Handel sind zwar auch extra “Stuhlbeinsocken” erhältlich, doch vier davon kosten um die zehn Euro, während man für diese Summe einen ganzen Haufen Babysocken bekommt.

Das einzig mögliche Bedenken – dass nämlich die speziell angefertigten “Stuhlbeinsocken” mehr aushalten als Babysocken – sind unangebracht. Ich habe die teure Version selbst ausprobiert und schlechte Erfahrungen damit gemacht.

Machen Sie es einfach so: Kleben Sie einen Streifen selbstklebendes Klettband um die Beine des betreffenden Möbelstückes und stülpen Sie dann eine Babysocke über jedes Bein. Die Babysocken halten durch das Klettband fest und bieten eine ausreichende Dämpfung für den Boden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *