Die Brigitte Diät

Die Brigitte Diät ist eine sehr häufig ausgeführte Diätform, was eventuell auf das relativ einfache Prinzip der Diät zurückzuführen ist.
Erlaubt sind pro Tag 1000-1500 kcal, die man aus vollwertiger und ausgewogener Mischkost zu sich nehmen sollte. Obst und Gemüse sollten das Hauptnahrungsmittel sein, während aber tierische Eiweiße und (gesunde) Fette nicht zu kurz kommen sollten.
Es erfordert ein wenig Aufwand, diesen ganzen Anforderungen gerecht zu werden. 20-30 Minuten zur Zubereitung eines Essens sind meistens notwendig.
Des Weiteren sollten die Mahlzeiten über den ganzen Tag verteilt sein. Fünf Mahlzeiten gelten als optimal, d.h. Frühstück, ein Snack, Mittagessen, ein Snack, Abendessen.

Das Einkaufen der Lebensmittel stellt einem bislang eher unbedarften Koch (oder Köchin) vor eine kleine Herausforderung. Denn die sehr ausgewogene Ernährung erfordert einiges an Geduld beim Experimentieren mit den verschiedenen Lebensmitteln, bis man schließlich etwas findet, das die eigenen Geschmacksnerven mit „gut“ bewerten.

Zur Vereinfachung dieses Problem gibt es mittlerweile eine große Auswahl an Brigitte-Diät Büchern, die den Anforderungen der Diät entsprechen. Hier raus kann man sich viele Inspirationen holen, was die eigene Ernährung anbelangt.
In diesen Büchern findet man oft auch noch ein sehr wichtiges Kapitel für das erfolgreiche Abnehmen, nämlich Sport. Es wird gezeigt, welche Übungen für die Fettverbrennungen ideal sind und wie man sich am besten dazu aufrafft, falls die Motivation fehlt.

Ingesamt ist die Brigitte Diät eine sehr gesunde Diät, die vor allem eine tiefgehende Auseinandersetzung mit der eigenen Ernährung erfordert. Allerdings ist das Integrieren der Diät in den Alltag manchmal etwas schwierig, da das Zubereiten der Mahlzeiten oft einen hohen Zeitaufwand mit sich bringt.
Für das langfristige Abnehmen ohne den gefürchteten „Jojo-Effekt“ gilt die Brigitte Diät als sehr geeignet, da für das Gelingen der Diät eine ausgewogene Ernährung erforderlich ist und deshalb vor unerwünschten Heißhungerattacken schützt.
Die Brigitte Diät erfreut sich einer immer größer werdenden Population, da sie gesund ist und vor allem den Zweck einer Diät erfüllt, nämlich den des Abnehmens.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *